Gemeindebrief Oktober 18

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

der Monat Oktober steht ganz im Zeichen der Landtags- und Bezirkswahl am Sonntag, 14. Oktober 2018. An diesem Wahlsonntag sind alle stimmberechtigten Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Speichersdorf aufgerufen, im Zeitraum von 8.00 bis 18.00 Uhr ihre Abgeordneten für den Bayerischen Landtag und die Bezirksräte/innen des Bezirks Oberfranken in freier und geheimer Wahl zu bestimmen. Sie können aber auch Briefwahlunterlagen anfordern und per Brief wählen. In diesen Wahlen entscheiden wir darüber, wer unsere politischen Interessen in den nächsten 5 Jahren sowohl im Bayerischen Landtag als auch im Bezirkstag wahrnehmen wird.

Anlässlich der bevorstehenden Landtags- und Bezirkswahl wurden die Wahlbenachrichtigungsbriefe an alle wahlberechtigten Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Speichersdorf mit Angabe des Wahllokals bereits Mitte September verschickt.

Machen Sie bitte von Ihrem Wahlrecht Gebrauch und gehen Sie zur Wahl.

Ein spannender Monat war der September sicherlich für die ABC-Schützen, die zum ersten Mal die Schultaschen geschultert haben und eingeschult wurden. Wir begrüßen herzlich unsere neue Rektorin der Werner-Porsch-Grund- und Mittelschule Speichersdorf, Frau Hedwig Forster, und Herrn Konrektor Christian Hanauer, und wünschen ihnen alles Gute, fortwährende Schaffenskraft und Erfolg.

Allen Schülerinnen und Schülern aus unserer Gemeinde sowie der Lehrerschaft wünsche ich einen guten Start ins neue Schuljahr.

Gleichermaßen begrüßen wir unsere Kinder, die erstmalig die Kinderkrippen und die Kindergärten besuchen auf das Herzlichste.

Diese Willkommensgrüße gelten gleichermaßen für unsere Kinder, deren Erzieherinnen und Betreuerinnen in den 4 Kindertagesstätten sowie im Sprachheilkindergarten.

Infolge dringender Notwendigkeit haben wir im Gemeinderat die Aufträge für die Planung der Kindergartenerweiterung im Kindergarten St. Franziskus und die Kinderkrippenerweiterung im Kindergarten Birkenweg erteilt. Ziel unserer Bemühungen ist es, im nächsten Jahr mit der Erweiterung des Kindergartens St. Franziskus zu beginnen.

Abschließend wünsche ich Ihnen noch schöne Herbsttage und einen goldenen Oktober.

Mit freundlichen Grüßen
Manfred Porsch
1. Bürgermeister

>> Gemeindebrief als pdf