Gemeindebrief August

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

endlich Ferien! Das war das, was die meisten Schülerinnen und Schüler, aber auch viele Eltern in den letzten Tagen wohl gedacht haben. Damit den Kindern und Jugendlichen in den kommenden Wochen nicht langweilig wird, haben sowohl die Gemeinde als auch viele Vereine und Organisationen ein umfangreiches und attraktives Ferienprogramm zusammengestellt. Ein solches Programm kann in der Tat nicht jede Gemeinde bieten, und ich möchte ganz herzlich um rege Beteiligung an den Veranstaltungen bitten. Vielleicht ist ja auch der eine oder andere Schnuppertag eine gute Gelegenheit, ein neues Hobby, eine Sportart oder eine Freizeitaktivität kennenzulernen.

Hinweisen möchte ich an dieser Stelle auf die Kontrollsäule für die LKW-Maut, die seit einigen Wochen an der B22 bei Speichersdorf steht (siehe nebenstehender Artikel). Auch wenn mit dieser Meldung die durchaus wichtige Information verbunden ist, dass es sich um eine Kontrollstelle und nicht um einen Blitzer handelt, so möchte ich doch daran erinnern, dass deswegen auf der Bundesstraße nicht gerast werden darf. Es gilt dort eine Höchstgeschwindigkeit von 100 km/h, im Bereich der Einfahrten sogar nur 80 km/h. Und natürlich wird die Einhaltung dieser Geschwindigkeit auch von der Polizei regelmäßig kontrolliert.

Für alle, die in den nächsten Wochen Urlaub haben, wünsche ich gute Erholung und eine schöne Zeit. Wer die Tage nutzt, um zu verreisen, möge mit neuen Eindrücken, aber vor allem gesund und gut erholt zurückkehren. Allen, die zu Hause bleiben, empfehle ich unsere herrliche Natur und die vielen schönen Dinge, die man in unserer Heimat erleben kann.

Mit freundlichen Grüßen

Manfred Porsch
1.Bürgermeister

>>Gemeindebrief August als pdf