Gemeindebrief April

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

jetzt wird es endlich Frühling und es ist ein herrliches Gefühl, wenn die ersten Knospen in den Sonnenstrahlen aufplatzen, wenn wieder Farbe in unsere Landschaft kommt.

Jetzt beginnt auch wieder die Zeit, in der in unserer Gemeinde richtig viel los ist. Das verrät unter anderem ein Blick in den Veranstaltungskalender. Unsere Vereine sind so aktiv, dass immer etwas geboten ist. Besonders herzlich möchte ich Sie zum Volkskegeln einladen. Das ist eine gute Gelegenheit für jeden von uns, mit dieser traditionsreichen und in unserer Gemeinde besonders erfolg-reichen Sportart in Kontakt zu kommen.

Und Sie sollten am 9. April im Gewerbegebiet vorbeischauen, denn dort zeigen viele Betriebe aus unserer Gemeinde ihre Leistungsfähigkeit und ihre tollen Angebote.

Auch im Gemeinderat haben wir viel zu tun. Die Entscheidung über den kommunalen Haushalt steht an – keine einfache Aufgabe in Zeiten, in denen die Mittel für die Gemeinden knapper werden. Aber wir werden unser Bestes geben, damit wir unsere Gemeinde zielgerichtet weiter entwickeln können.

Im Gemeinderat haben wir jetzt auch eine Straßenausbaubeitragssatzung beschlossen – nicht weil wir es wollen, sondern weil uns die übergeordneten Behörden dazu quasi gezwungen haben. Seien Sie aber sicher, dass wir im Einzelfall immer eine Lösung finden werden.

Genießen Sie die warme Frühlingssonne und freuen Sie sich auf ein paar schöne Ostertage. Dafür wünsche ich Ihnen alles Gute.

Mit freundlichen Grüßen

Manfred Porsch
1.Bürgermeister

>> Gemeindebrief April als pdf