Gemeindebrief Juli 2016

7-16Liebe Bürgerinnen und Bürger,

schon seit vielen Jahren gibt es in unserer Gemeinde eine Vielzahl von Projekten zur Nutzung regenerativer Energie, zur Energieeinsparung und zum innovativen Umgang mit neuen Technologien im Hinblick auf den Umweltschutz und die Einsparung von Energie. Diese jahrelange Arbeit hat sich jetzt ausgezahlt, denn mit dem Konzept, das wir für die dringend notwendige Modernisierung und den Ausbau unserer Kläranlage gemeinsam mit den Fachplanern erarbeitet haben, haben wir jetzt nicht nur einen Wettbewerb des Landkreises Bayreuth gewonnen, sondern auch noch einen tollen Zuschuss aus den Fördertöpfen. Davon profitiert jeder in unserer Gemeinde und mein Dank gilt allen, die sich für dieses Projekt eingesetzt haben.

An der Spitze der Gemeinden im Landkreis stehen wir auch in diesem Jahr wieder mit unserem Ferienprogramm, das wir in dieser Ausgabe des Gemeindebriefes vorstellen. Sowohl die Gemeinde als auch Vereine und Organisationen haben wieder ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt, damit die Kinder und Jugendlichen in unserer Gemeinde in den Sommerferien Abwechslung und Erlebnis haben. Nutzen Sie diese Möglichkeiten, denn nur wenn wirklich viele mitmachen, macht es auch Sinn, ein solches Programm auf die Beine zu stellen.

Jetzt können wir nur noch hoffen, dass nach dem regenreichen Juni endlich der Sommer kommt und wir unsere herrliche Natur genießen und bei den vielen Festen und Feiern gemeinsam ausgelassen feiern können.

Mit herzlichen Grüßen

Manfred Porsch, 1. Bürgermeister

>> Gemeindebrief Juli 2016 als pdf