Gemeindebrief Februar 2016

2-16Liebe Bürgerinnen und Bürger,

dann ist im Januar ja doch noch der Schnee gekommen, den viele von uns – vor allem natürlich die Kinder und Wintersportler – herbeigesehnt haben. Auch wenn der Winterdienst auf Straßen und Wegen für unsere Gemeinde eine große Aufgabe ist, so hat doch diese winterliche Schnee-Zeit auch ihre schönen Seiten. Besonders freue ich mich, wenn ich den Spaß der Kinder auf unserem Schlittenberg und auf der Schlittschuhbahn erlebe. Das ist dann wirklich ein großes Stück Lebensqualität!

Eine hohe Lebensqualität hat unsere Gemeinde natürlich auch ohne Schnee. Denn schon der Blick in den Terminkalender mit den vielen Veranstaltungen, die in den kommenden Wochen stattfinden, zeigt mir, dass Speichersdorf eine lebendige Gemeinde mit einem breiten gesellschaftlichen Angebot ist.

Meine Bitte: Nehmen Sie an diesen Veranstaltungen auch teil, denn die Vereine freuen sich, wenn Zuschauer und Teilnehmer ihre Angebote annehmen.

Mit der Weltmeisterschaft im Speed-Stacking steht Anfang April schon das nächste Großereignis vor der Tür. Ich bin mir sicher, dass sich Speichersdorf den internationalen Gästen wieder als weltoffene und gastfreundliche Gemeinde präsentieren wird.

Genießen Sie die Winter-Tage bei einem Spaziergang durch die verschneite Landschaft oder beim Wintersport. Dazu wünsche ich Ihnen viel Spaß.

Mit herzlichen Grüßen

Manfred Porsch, 1. Bürgermeister

>> Gemeindebrief Februar 2016 als pdf